09.05.2011

100 Siloking von Meyer Landmaschinen


Jan Burfeind freut sich über Lieferung von Meyer Landmaschinen

Seit 2005 ist die Kuhstedter Firma Meyer Landmaschinen Vertriebs- und Servicehändler für Futtermischtechnik des Herstellers Mayer Siloking. Nun konnte Geschäftsführer Holger Meyer bereits den 100. Futtermischwagen ausliefern. Der Minstedter Landwirt Jan Burfeind und seine Ehefrau Andrea setzen begeistert auf die „Siloking“-Technik.

Zur offiziellen Übergabe der 100. Maschine erschien auch Diether Vogt, Gebietsverkaufsleiter der Herstellerfirma Mayer Siloking, um Familie Burfeind zur Jubiläumsmaschine zu gratulieren.

Die „Siloking“-Produkte werden übrigens seit Anfang des Jahres in der Region über den Serviceverbund Nord vertrieben. Neben der Firma Meyer Landmaschinen in Kuhstedt gehören die Händler Burdewick in Lamstedt, Evers in Wedel und Müller in Taaken zu den „Siloking“-Servicepartnern.

Familie Burfeind hat sich für den 16 Kubikmeter fassenden Futtermischwagen „Duo 16“ mit zwei Schnecken entschieden.

"Viele Landwirte nutzen auch die Möglichkeit der Kurzzeitmiete, die allein von Siloking angeboten wird. Der Kunde bekommt einen eigens für seinen Betrieb gebauten Mischwagen und mietet diesen unverbindlich für einen Zeitraum von 6 Monaten. So kann sich jeder Kunde von der Qualität, aber auch von den Auswirkungen einer perfekten Mischration auf die Milchleistung und die Tiergesundheit überzeugen.

Die Top-Qualität der Siloking-Produkte setzt sich immer mehr durch. Zur Rückgabe einer Mietmaschine kommt es fast nie“, freut sich Holger Meyer über die Erfolgsgeschichte.

Zunehmende Bedeutung erhalten auch selbstfahrende Futtermischwagen. Siloking Selbstfahrer sind die einzigen Maschinen mit einem Drei-Rad-Fahrwerk, die dadurch ideal in kleinstrukturierte und gewachsene Betriebe passen. In den letzten Jahren konnten im Elbe-Weser Gebiet bereits ca. 20 Selbstfahrer platziert werden.